Projekt Beschreibung

WILLKOMMEN IN BRAND

Der schönste Talabschluss der Ostalpen – so wird das 670 Jahre alte Walserdorf Brand auf 1.000 m Seehöhe öfters genannt. Einen grossen Teil trägt der Lünersee dazu bei, der als blaue Perle am Fusse der Scesaplana liegt und 2019 zum schönsten Platz Österreichs gewählt wurde. Das „Walserdorf“ entstand im 14. Jahrhundert, als sich zwölf Walserfamilien in Brand ansiedelten. Mit der Besteigung der Scesaplana, des höchsten Berges des Rätikons, begann bereits im 19. Jahrhundert der Tourismus im Brandnertal.

Brand ist Ursprungsort der rent a village by xnet® Idee – hier fanden nicht nur die allererste, sondern bisher auch die meisten Events statt. Wenn sich ein ganzes Dorf mit seinen 700 Einwohnern auf die Beine stellt, wird jede Veranstaltung garantiert zu einem vollen Erfolg.

Ob im Mehrzwecksaal, der in typischer Vorarlberger Holzbauweise in den Gebäudekomplex des zentral gelegenen „Romantik Hus“ aus dem Jahr 1890 integriert wurde, in Scheunen oder in der Reithalle, ob Outdoormeetings am Natursprüngeweg, Kongresse in der Tennishalle oder Hüttenabende in Top Bergrestaurants – professionelle Gastgeber, denen das Wohl der Gäste besonders am Herzen liegt, garantieren ein unvergessliches Erlebnis.

WEITERE DÖRFER